03.Okt.2022 08:18
Waiblinger Internationale Opernwerkstatt

3. Waiblinger Internationale Opernwerkstatt.
3. bis 8. Oktober 2022

-Kartenvorverkauf-
waiblingen.eventim-inhouse.de


01.Jan.2022 17:38
ResMusica.net 10.10.2021 von Matthieu Roc

Konzerte, La Scène, Symphonische Musik.
Melanie Diener singt und verzaubert die Wesendonck Lieder in Straßburg.

10.Okt.2021 20:00
Konzert am
7. und 8. Oktober 2021

mit dem „Orchestre Philharmonique de Strasbourg"
Palais de congres et musique in Strasbourg
Dirigent : Claus Peter Flor
Mit Werken von Richard Wagner: Siegfried Idyll, Wesendonck Lieder und mehr

01.Jan.2022 08:45
Termine 2022

3. bis 8. Oktober 2022 Waiblinger Internationale Opernwerkstatt.

Willkommen Welcome

MELANIE DIENER Sopran

Teatr Wielki Warschau: Review Tristan und Isolde

„Isolde holds no terrors for her vocally.The uncommonly rich,
dark lower range of her voice ascends with ease to the firm, secure top.“

3. Internationale Opernwerkstatt Waiblingen

mit Melanie Diener und Thomas Hampson findet
vom 3. bis 8. Oktober 2022 statt.

Zum dritten Mal lädt die Stadt Waiblingen junge Sängerinnen und Sänger zur Opernwerkstatt. Beim Abschlusskonzert unter der Leitung von Dirigent Vlad Iftincadie werden sie von der Württembergischen Philharmonie Reutlingen begleitet.

www.internationale-opernwerkstatt-waiblingen.de

Ausschreibung und Bewerbung

Croatian National Opera: Review – Der Fliegende Holländer

An important major musical change in the original version is that Senta’s ballade was written in the key of A minor. At the premiere in Dresden in 1843, the celebrated soprano (and fellow part-time political agitator) Wilhelmine Schröder-Devrient was unable to manage the punishing high tessitura of the scena and Wagner agreed to transpose it down a tone to G minor – a practice which is generally followed today in the three-act version. Unlike Madame Schröder-Devrient, Diener sailed through the multiple top A naturals, sustained G’s and riveting top B natural of the ballade without a soupçon of strain or stridency. This was in all respects a tour-de-force performance and hard to believe that it was Diener’s first attempt at the role. Undoubtedly there will be many more.

Copyright 2022 Melanie Diener - Sopran. Alle Rechte vorbehalten.
Einstellungen gespeichert

Wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.