Video







> www.oper-stuttgart.de/spielplan/boesmans-reigen

> www.theoperaplatform.eu


Boesmans - REIGEN
Zehn mehr oder weniger erotische Treffen, durch alle Gesellschaftsschichten. Aus Anlass des achtzigsten Geburtstags von Philippe Boesmans zeigt die Oper Stuttgart REIGEN, basierend auf Schnitzlers gleichnamigen Stück. Sylvain Cambreling dirigiert, wie schon bei der Premiere 1993.


Melanie Diener - Die Sängerin (Schauspielerin)
Matthias Klink - Der Dichter
André Morsch - Der Graf